Klammerwand.jpg
Die Betreuung der 2. Klassen

Auch die Kinder des 2. Schuljahres nutzen ihren Klassenraum, der ebenso liebevoll eingerichtet ist, als Betreuungsraum.

In diesem Raum finden die Kinder durch die Betreuerinnen und Betreuer auch immer ein offenes Ohr, wenn sie etwas bewegt, sie Sorgen haben, kleine Wunden gepflegt werden müssen oder auch mal ein kleiner Streit geschlichtet werden will.

In der Zeit zwischen Unterrichtsende und 15.00Uhr wird ebenso wie in den 1. Klassen eine feste HA- Zeit angeboten.   

Im Gegensatz zu den 1. Klassen befindet sich im Klassenraum jedoch eine kleine Klammerwand. So entscheiden die Kinder nach Unterrichtsende, mit Hilfe der Klammerwand, in welchen Bereichen sie spielen möchten. Sie sehen, wo sich ihre Freunde aufhalten und können entsprechend ihren Bedürfnissen den eigenen Aufenthaltsort bestimmen.

Ihnen stehen folgend Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Der Speiseraum zum Mittagessen
  • Der Imbiss im Speiseraum
  • Der Murmelraum
  • Der Bau- und Kreativraum
  • Der Schulhof
  • Die Arbeitsgemeinschaften
  • Ihr Betreuungsraum / Klassenraum
  • Der Besuch im Betreuungsraum der 3. und 4. Klassen
  • Der Besuch der anderen Klassen

Bereits um 15.00 Uhr begleiten die Mitarbeiter/-innen der OGS die Kinder in den Bereich der „Großen“.